Boot 2016

Boot 2016

Beitragvon Andi » So 27. Dez 2015, 19:07

Wer ist denn wann von euch auf der Boot2016?
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 548
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Boot 2016

Beitragvon Tigershark » Mo 28. Dez 2015, 11:08

Ist mir eindeutig zu weit
Benutzeravatar
Tigershark
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 12. Sep 2013, 20:12
Skype: Tigershark_01

Re: Boot 2016

Beitragvon Paddy » Mo 28. Dez 2015, 13:08

Tigershark hat geschrieben:Ist mir eindeutig zu weit


mir auch... :lol: :lol: :lol:
Paddy
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 12. Sep 2013, 08:06

Re: Boot 2016

Beitragvon piti » Mo 28. Dez 2015, 13:37

Sind vom 28.01 bis 30.01 2016 vorort wenn nicht noch mein Urlaub gestrichen wird grrrrr :knueppel: :knueppel: :knueppel:
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Boot 2016

Beitragvon tigerfishli » Di 29. Dez 2015, 18:09

Ich werde hochfahren, entweder unter der Woche Montag/Dienstag (Resturlaub) oder am letzten Messesamstag. Das ganze per Bahn - hab noch eine Freifahrt - auch wenn es ein bisserl anstrengend ist.

Viele Grüsse und rutscht gut rüber

Uli
Benutzeravatar
tigerfishli
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 12. Sep 2013, 20:02

Re: Boot 2016

Beitragvon ferdy » Mi 6. Jan 2016, 15:20

Ich bin am 30.01 da.
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 12. Sep 2013, 07:36

Re: Boot 2016

Beitragvon salzwassertaucher » Do 7. Jan 2016, 16:54

Bin von Donnerstag bis Samstag oben.

piti hat geschrieben:Sind vom 28.01 bis 30.01 2016 vorort wenn nicht noch mein Urlaub gestrichen wird grrrrr :knueppel: :knueppel: :knueppel:

Piti, wenn Du noch ein paar :knueppel: :knueppel: :knueppel: für deinen Chef brauchst - sag Bescheid.
salzwassertaucher
 
Beiträge: 21
Registriert: So 15. Sep 2013, 21:51
Wohnort: München

Re: Boot 2016

Beitragvon piti » Sa 9. Jan 2016, 20:55

Rainer lecker Chefin aber der Urlaub ist Genehmigt. :head:
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Boot 2016

Beitragvon Robert » Di 19. Jan 2016, 06:53

Fährt jemand von euch am letzten Wochenende auf die Boot der interesse hat sich für die Fahrt zusammenzutun?
Entweder Freitag abend, Samstag oder vielleicht Sonntag morgens rauf und abends wieder zurück?

Ich wollte gerne zumindest am Sonntag (30.) auf der Boot sein.

Grüße
Robert
Home: www.angermayr.eu
Home of OSTC Tools: ostctools.angermayr.eu
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:31

Re: Boot 2016

Beitragvon Mathias » Di 19. Jan 2016, 18:27

Servus Robert,

ich bin bereits am überlegen und abklären mit der Chefin. ;-)

VG

Mathias
Benutzeravatar
Mathias
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 12. Sep 2013, 18:22

Re: Boot 2016

Beitragvon Andi » Mi 20. Jan 2016, 08:50

bei mir löst sich die Boot gerade wieder in Luft auf...... :(
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 548
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Boot 2016

Beitragvon Robert » Do 21. Jan 2016, 11:56

Andi hat geschrieben:bei mir löst sich die Boot gerade wieder in Luft auf...... :(


Wieso denn das?

Grüße
Robert
Home: www.angermayr.eu
Home of OSTC Tools: ostctools.angermayr.eu
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:31

Re: Boot 2016

Beitragvon ferdy » Fr 22. Jan 2016, 15:15

Robert hat geschrieben:Ich wollte gerne zumindest am Sonntag (30.) auf der Boot sein.

Deine Nummer habe ich ja. Da sollten wir uns finden. Mach der Messe ist übrigens auch noch UW Fotostammtisch
mit Ausstellern und Usern.
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 12. Sep 2013, 07:36

Re: Boot 2016

Beitragvon Robert » Fr 22. Jan 2016, 18:16

Hallo ferdy,

schaun wir mal.
Ich denke mal das es bei mir nicht klappen wird.
Das Einzige was möglich wäre ist wenn sich noch ein oder zwei finden und wir zusammen am Sonntag so auf die Boot fahren das wir ca 9:30 dort sind und abends wieder heimfahren.
Wir könnten uns bein Fahren abwechseln, so das das nicht zu schlimm wird. Ist dann halt ein langer Tag.

@Andi @Mathias, wie wäre es?

Grüße
Robert
Home: www.angermayr.eu
Home of OSTC Tools: ostctools.angermayr.eu
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:31

Re: Boot 2016

Beitragvon Mathias » Di 26. Jan 2016, 06:56

Robert hat geschrieben:Hallo ferdy,

schaun wir mal.
Ich denke mal das es bei mir nicht klappen wird.
Das Einzige was möglich wäre ist wenn sich noch ein oder zwei finden und wir zusammen am Sonntag so auf die Boot fahren das wir ca 9:30 dort sind und abends wieder heimfahren.
Wir könnten uns bein Fahren abwechseln, so das das nicht zu schlimm wird. Ist dann halt ein langer Tag.

@Andi @Mathias, wie wäre es?

Grüße
Robert


Servus Robert,

sorry das ich mich erst jetzt melde. Leider wird es bei mir nix.

Viele Grüße

Mathias
Benutzeravatar
Mathias
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 12. Sep 2013, 18:22

Re: Boot 2016

Beitragvon ferdy » Di 26. Jan 2016, 17:23

Robert hat geschrieben:Das Einzige was möglich wäre ist wenn sich noch ein oder zwei finden und wir zusammen am Sonntag so auf die Boot fahren das wir ca 9:30 dort sind und abends wieder heimfahren.

man Fernbus
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 12. Sep 2013, 07:36

Re: Boot 2016

Beitragvon Doc » Mi 27. Jan 2016, 10:51

ferdy hat geschrieben:
Robert hat geschrieben:Das Einzige was möglich wäre ist wenn sich noch ein oder zwei finden und wir zusammen am Sonntag so auf die Boot fahren das wir ca 9:30 dort sind und abends wieder heimfahren.

man Fernbus

Bei 12 Stunden Fahrzeit nicht wirklich...
mit dem Auto geht das in der Hälfte der Zeit
Ich bin der Geist der stets verneint
Benutzeravatar
Doc
 
Beiträge: 119
Registriert: Do 3. Okt 2013, 16:14
Wohnort: Haidhausen oder Attersee

Re: Boot 2016

Beitragvon anna » So 31. Jan 2016, 14:45

waren nette 2 Tage auf der Boot. Viele Leute getroffen, u.a. auch Ferdy.

Die innovativen Neuigkeiten:

- Vollgesichtsmaske mit Schnorchel.... Nie wieder nass werden im Gesicht

- Doppelschnorchel, kostet nur als Bootsschnaeppchen 79 Euro

- was ich gespannt mit CCR Computer mit CO2 Überwachgungsmöglichkeit. CO2 Sensor gibt es ab Sommer
anna
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Sep 2013, 21:03

Re: Boot 2016

Beitragvon Paddy » Mo 1. Feb 2016, 07:53

anna hat geschrieben:waren nette 2 Tage auf der Boot. Viele Leute getroffen, u.a. auch Ferdy.
Die innovativen Neuigkeiten:
- Vollgesichtsmaske mit Schnorchel.... Nie wieder nass werden im Gesicht
- Doppelschnorchel, kostet nur als Bootsschnaeppchen 79 Euro
- was ich gespannt mit CCR Computer mit CO2 Überwachgungsmöglichkeit. CO2 Sensor gibt es ab Sommer


Vollgesichtsmaske mit Schnorchel und Doppelschnorchel, das hoert sich nach Aprilscherz an !!!
Wer bringt ein CCR TC mit CO2 Ueberwachung raus ? Was ich bisher so gelesen habe, zumindest bei den
AP Visions und Classics haben die CO2 Sensoren schon viele TG's kaput gemacht. Ich wuerde es (noch) nicht
nachruesten woollen.
Hast du dir mal das Liberty anschauen koennen ?

Cheers...
Paddy
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 12. Sep 2013, 08:06

Re: Boot 2016

Beitragvon piti » Mo 1. Feb 2016, 18:56

Schön wars auf der Boot und der Geldbeutel ist jetzt schmäler :knueppel: :knueppel:
Petra hat sich jetzt endlich einen neuen Unterzieher von Ursuit Heavy Clo 1.97 sowie eine kurze Backplate gekauft da sie festgestellt hat das diese für Ihre größe wesentlich besser ist.
Für mich gabs das neue Handschuhsystem von Santi, da ich endlich mal die Handschuhe fest installiert haben will wie beim DUI.

Bin schon auf die ersten Tests gespannt vor allem auf den Unterzieher der sich super anfüllt , dünner ist .

Gruß Piti :head:

Achja noch nee super neue Lampe gesehen die für mich besser ist als die Thor. Hab sie auch im Tauchcontainer live gesehen neben der Thor leider nur bei heller Beleuchtung
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Boot 2016

Beitragvon heavymetaldiver » Mo 1. Feb 2016, 22:52

[quote="piti"]
Petra hat sich jetzt endlich einen neuen Unterzieher von Ursuit Heavy Clo 1.97

Bin schon auf die ersten Tests gespannt vor allem auf den Unterzieher der sich super anfüllt , dünner ist .

Gruß Piti :head:

Hallo Piti,
ich hätte Euch den Ursuit XTreme empfohlen. Aber der Heavy CLO 1.97 ist auch ganz O.K.
Bin auch schon auf meinen Kwark Navy gespannt, der demnächst bei mir eintreffen sollte.

Und meine neuen Ursuit Vorführanzüge müssten auch bald da sein :D :head:

Viele Grüße
Gerhard
heavymetaldiver
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 17:46
Wohnort: Rosenheim

Re: Boot 2016

Beitragvon ferdy » Mi 3. Feb 2016, 09:41

Paddy hat geschrieben:Vollgesichtsmaske mit Schnorchel und Doppelschnorchel, das hoert sich nach Aprilscherz an !!!

Ist kein Scherz.
http://www.decathlon.de/schnorchelmaske ... 04664.html

Ich habe das Liberty schon bei meinem Ausbilder live gesehen. Er war damit zur Ausbildung im Wasser.
Auf der Messe war schon eine verbesserte Variante zu sehen.
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 12. Sep 2013, 07:36

Re: Boot 2016

Beitragvon Paddy » Mi 3. Feb 2016, 10:09

Ok, VG mit Schnorchel ist geklaert !
Aber was ist ein Doppelschnorchel ???
Paddy
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 12. Sep 2013, 08:06

Re: Boot 2016

Beitragvon anna » Mo 8. Feb 2016, 12:27

Paddy hat geschrieben:
anna hat geschrieben:waren nette 2 Tage auf der Boot. Viele Leute getroffen, u.a. auch Ferdy.
Die innovativen Neuigkeiten:
- Vollgesichtsmaske mit Schnorchel.... Nie wieder nass werden im Gesicht
- Doppelschnorchel, kostet nur als Bootsschnaeppchen 79 Euro
- was ich gespannt mit CCR Computer mit CO2 Überwachgungsmöglichkeit. CO2 Sensor gibt es ab Sommer


Vollgesichtsmaske mit Schnorchel und Doppelschnorchel, das hoert sich nach Aprilscherz an !!!
Wer bringt ein CCR TC mit CO2 Ueberwachung raus ? Was ich bisher so gelesen habe, zumindest bei den
AP Visions und Classics haben die CO2 Sensoren schon viele TG's kaput gemacht. Ich wuerde es (noch) nicht
nachruesten woollen.
Hast du dir mal das Liberty anschauen koennen ?

Cheers...


ein Teil wurde ja schon geklärt.

Leider kein Aprilscherz

https://shop.ameo.cc/powerbreather/14/a ... ther-sport

was es bringen soll, ausser leerem Geldbeutel keine Ahnung

TC mit CO2 Überwachung

http://www.ratio-computers.com/

Liberty habe ich mir nicht angeschaut

Gruesse Anne
anna
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Sep 2013, 21:03

Re: Boot 2016

Beitragvon Paddy » Mo 8. Feb 2016, 17:28

tja, leerer Geldbeutel ...das wirds wohl sein :ka:

Von dem Ratio habe ich noch gar nix gehoert, der macht sogar noch ne Pasta neben bei oder ?
Hm, entweder das hat mit Tauchcomputer nix mehr zu tun,
oder da faengt es erst an :ka:
Wo kommt der her, ich kann leider keine Adresse oder Impressum finden ?

Servus...(die Tage hier sind gezaehlt)
Paddy
Paddy
 
Beiträge: 139
Registriert: Do 12. Sep 2013, 08:06

Nächste

Zurück zu Planungen / Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron