Empfehlung für Headset

Hier passt so ziemlich alles rein

Empfehlung für Headset

Beitragvon netetti » Mi 2. Jul 2014, 19:24

Hossa, liebe Tauchergemeinde,

da ich mitbekommen hab, dass hier auch ein paar Leute unterwegs snid, die etwas IT-affin sind:
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Headset (oder auch Kopfhörern) zwecks Anschlusses an den PC.
Bei meinen bisherigen Logitechs haben sich leider nach einiger Zeit immer die Kunstlederteile und/oder die Hörerpolster aufgelöst :-(.

Kann jemand was empfehlen? Sollte sich preislich so bis ca. 50 Euronen (billiger wär natürlich auch schön :-)) abspielen.
Wenn man so durch Amazon stöbert, wird man leider aus den Rezensionen auch nicht viel schlauer :-(.

Danke für eure Vorschläge,
Etti
Geh'ma Dauchn?
Benutzeravatar
netetti
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 19:33

Re: Empfehlung für Headset

Beitragvon Andi » Do 3. Jul 2014, 07:47

netetti hat geschrieben:Ich bin auf der Suche nach einem neuen Headset (oder auch Kopfhörern) zwecks Anschlusses an den PC.
Etti

Meinst du jetzt ein Headset (Kopfhörer+Mikrofon) oder nur einen einfachen Kopfhörer (ohne Mikrofon)?
In Fachkreisen wird als "Headset" eine Kombination aus Kopfhörer UND Mikrofon bezeichnet!

In beiden Fällen jedoch spielt meiner Ansicht nach der Tragekomfort und die Tonqualität gemeinsam die entscheidende Rolle.
Ich habe ein Headset, welches zwar klanglich gut ist, aber mit tun nach ca. 30min die Ohren weh (Druck auf Ohrmuschel).
Soll das Ding nur stationär genutzt werden auch auch für den mobilen Einsatz tauglich sein?
Wie groß dürfen die Ohrhörer sein? ("in-ear", oder doch lieber das ganze Ohr bedeckend?)

He he, ich weiß, einfache Frage, aber doch ganz groß ;-)
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 548
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Empfehlung für Headset

Beitragvon netetti » Do 3. Jul 2014, 18:39

Andi hat geschrieben:Meinst du jetzt ein Headset (Kopfhörer+Mikrofon) oder nur einen einfachen Kopfhörer (ohne Mikrofon)?

Ich meine entweder oder. Ich brauch nicht mehr zwingend ein Mikrofon, wenn aber DAS Headset schlechthin dabei ist, das alle normalen Kopfhörer übertrifft, will ichs nicht kategorisch ausschließen.
Andi hat geschrieben:In Fachkreisen wird als "Headset" eine Kombination aus Kopfhörer UND Mikrofon bezeichnet!

Ich bin (oder vielmehr war) selbst in jenem Dunstkreis unterwegs ;-).

Also das mit Druck auf den Ohren hatte ich bisher noch nie wirklich (zumindest bei meinen Logitechs), sehr wohl aber, dass sich alle nach einer Zeit auflösen und man die Fussel überall hat. Meist beschränkt sich die Nutzung auch auf ein oder zwei Stunden.
Headset/Kopfhörer werden hauptsächlich benutzt, um damit ein bisschen (stationär) zu zocken (mittlerweile ohne TS oder Vent), daher brauch ich nicht mehr zwingend ein Mikro und klanglich muss es auch kein Canton Reference sein.
Und ich hätte auch gern was fürs komplette Ohr, das empfinde ich angenehmer als in-ear.
Geh'ma Dauchn?
Benutzeravatar
netetti
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 19:33

Re: Empfehlung für Headset

Beitragvon Jassmine » Do 18. Sep 2014, 17:06

Als Tauchaffine Dame brauche ich mittlerweile sehr feine in-Ears, irgendwie geht das besser mit dem Ton und dem Ohrinnendruck zusammen. Ich dachte beim Thread erst, das hier jemand Tauch- und Tiefenfähige Headsets sucht und Infos dazu bekommt. Falls da einer was hat... ich kenne aus der Erfahrung von Freuden nur die hier, finde die aber teilweise etwas anstrengend vom Sound... bin vermutlich aber auch zu anspruchsvoll^^
Jassmine
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Sep 2014, 16:46

Re: Empfehlung für Headset

Beitragvon Andi » Fr 19. Sep 2014, 11:39

ha ha, ja stimmt. man könnte auf den ersten "Blick" denken, es ginge um UW-Kommunikation :-)

Ich bin aber froh, dass ich UW keinen hören muss ;-)
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 548
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München


Zurück zu Sabbeln bis die Finger bluten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron