Ursuit Trockis

Ursuit Trockis

Beitragvon Carsten Kundraus » Di 15. Jul 2014, 00:03

Hallo zusammen!

Wer hat Langzeiterfahrung mit Ursuit-Trockis? Vor ein paar Jahren konnte man die am Walchensee doch mal Probetauchen. Welcher Händler war das?

Gibts Erfahrungen mit Garantie oder Kulanz? Wie lange dauert eine Reparatur? Wo kann man die Anzüge anprobieren oder tauchen?

Hat jemand den RedQ? Wie sieht es da mit den "flachen" Nähten aus? Sind die haltbar? An meinem herkömmlich vernähten Camaro kann ich die Undichtigkeit nicht finden. Ich erhoffe mir von den flachen Nähten, dass es da einfacher ist, da sie auch "überschaubarer" sind.

Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

Gruß
Carsten
Carsten Kundraus
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 23:47

Re: Ursuit Trockis

Beitragvon heavymetaldiver » Di 15. Jul 2014, 08:46

Meld Dich bei mir per PM dann kann ich deine Fragen gerne beantworten.
heavymetaldiver
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 17:46
Wohnort: Rosenheim

Re: Ursuit Trockis

Beitragvon ferdy » Fr 18. Jul 2014, 08:38

Carsten Kundraus hat geschrieben:An meinem herkömmlich vernähten Camaro kann ich die Undichtigkeit nicht finden. Ich erhoffe mir von den flachen Nähten, dass es da einfacher ist, da sie auch "überschaubarer" sind.

Ich bin gerade an einen D2G beim Lecksuchen. Das kann einen schon wahnsinnig machen. Einfachste Variante, rumdrehen und mit Wasser füllen. Damit habe ich inzwischen problemlos alle Lecks gefunden. :)
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 12. Sep 2013, 07:36

Re: Ursuit Trockis

Beitragvon anna » Mi 23. Jul 2014, 22:08

ich :-) Die Kulanz direkt vom Werk ist sehr gross und angenehm.

Verarbeitung gut, auch bei mir beim Hoehlentauchen. Gibt auch Teilmass. Krankheit der Trockis sind die Nahtabdeckbänder aussen, die sich mal schneller mal weniger schnell an einigen Stellen loesen bzw. zum Teil lösen. Man braucht sie leider.

Gruesse Annerose
anna
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Sep 2013, 21:03

Re: Ursuit Trockis

Beitragvon Carsten Kundraus » Fr 19. Dez 2014, 23:47

anna hat geschrieben:ich :-) Die Kulanz direkt vom Werk ist sehr gross und angenehm.

Verarbeitung gut, auch bei mir beim Hoehlentauchen. Gibt auch Teilmass. Krankheit der Trockis sind die Nahtabdeckbänder aussen, die sich mal schneller mal weniger schnell an einigen Stellen loesen bzw. zum Teil lösen. Man braucht sie leider.

Gruesse Annerose



Wie sieht es mit der Reparatur der Nahtabdeckbänder aus? Geht das probelmlos? Ist der Santi Enduro nicht ähnlich verarbeitet? Ich kann mir die Anzüge leider nirgends ansehen, geschweige denn anprobieren.

Und extra auf die "boot" und dann im Unterzieher ..... :D
Carsten Kundraus
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 23:47


Zurück zu Ausruestung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron