Tauchmaske mit optischen Gläsern

Tauchmaske mit optischen Gläsern

Beitragvon netetti » So 29. Jan 2017, 20:09

Hallo zusammen, da ja Münchens bekanntester Optiker für Tauchbrillen sein Geschäft verkauft / verlagert / wie auch immer hat:
Kennt jemand einen guten Optiker, der optische Gläser für Masken herstellt & verbaut?
Persönliche Erfahrungen wären natürlich hilfreich :-).

Schonmal Danke und vG,
Christian
Geh'ma Dauchn?
Benutzeravatar
netetti
 
Beiträge: 37
Registriert: Fr 4. Okt 2013, 19:33

Re: Tauchmaske mit optischen Gläsern

Beitragvon tigerfishli » So 29. Jan 2017, 20:59

In München gab es ja 2 bekannte Tauchmaskenoptiker. Stehle gibt es noch, Heydenreich unter neuen Inhaber in Augsburg.
Bei Stehle habe ich ich mir vor 20 Jahren zu Beginn meiner taucherischen Zeit meine Maske machen lassen. Bis zum Schluss o.K. - so wenig hat sich meine Kurzsichtigkeit verändert. Leider hat die Altersweitsichtigkeit zugeschlagen und die Anzeigen der Tauchcomputer werden immer filigraner, so dass ich mir gestern in Düsseldorf bei der Sehmeile (Hamburg) eine neue Maske mit Gleitsichtteil hab anpassen lassen. Ich hoffe, in 2 Wochen kann ich dir erste Erfahrungen berichten.

Augsburg ist ja jetzt von München nicht so weit weg, so dass ein Besuch dort zum Anpassen möglich ist.

Viele Grüsse
Uli
Benutzeravatar
tigerfishli
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 12. Sep 2013, 20:02

Re: Tauchmaske mit optischen Gläsern

Beitragvon ferdy » Mo 6. Feb 2017, 17:19

Ich habe mir meine vor Jahren bei https://www.optik-pingel.de/tauchmasken/ machen lassen.
Nur Brillenpass hingemailt und alles lief. Bin sehr zufrieden.
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 12. Sep 2013, 07:36

Re: Tauchmaske mit optischen Gläsern

Beitragvon divingman » So 30. Apr 2017, 17:42

ferdy hat geschrieben:Ich habe mir meine vor Jahren bei https://www.optik-pingel.de/tauchmasken/ machen lassen.
Nur Brillenpass hingemailt und alles lief. Bin sehr zufrieden.

Wurde diese postalisch geliefert?
Für meine Frau würde ich nämlich gerne bald eine anfertigen lassen.
divingman
 
Beiträge: 2
Registriert: So 30. Apr 2017, 16:47

Re: Tauchmaske mit optischen Gläsern

Beitragvon tigerfishli » Mo 1. Mai 2017, 16:27

Meine auf der boot ausgemessene Tauchmaske ( und gleich gezahlte) war ca 10 Tage später da, hat alles gepasst.
Nach mittlerweile 10 Tauchgängen: voll zufrieden.
Benutzeravatar
tigerfishli
 
Beiträge: 40
Registriert: Do 12. Sep 2013, 20:02

Re: Tauchmaske mit optischen Gläsern

Beitragvon ferdy » Fr 12. Mai 2017, 10:41

divingman hat geschrieben:
ferdy hat geschrieben:Ich habe mir meine vor Jahren bei https://www.optik-pingel.de/tauchmasken/ machen lassen.
Nur Brillenpass hingemailt und alles lief. Bin sehr zufrieden.

Wurde diese postalisch geliefert?
Für meine Frau würde ich nämlich gerne bald eine anfertigen lassen.


Ja, natürlich. :)
Es gibt Leute, bei denen man im Killfile sein sollte, oder man hat etwas flashc gemacht. (Henning Sponbiel in de.org.ccc)
Benutzeravatar
ferdy
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 12. Sep 2013, 07:36


Zurück zu Ausruestung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron