Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Alles rund ums Thema Tauchen

Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Andi » So 20. Okt 2013, 18:02

Irgendwo Sonntagmorgen in Bayern. Der Kaffee fließt in die Tasse. Die Sonne scheint halbwegs ins Wohnzimmer.
Da fällt auf einmal und urplötzlich der Satz:"Schatz, wollen wir heute zum Tauchen gehen".
Das wäre ja gar nicht mal so erstaunlich, wenn das der Alex oder ein Spetzl zu mir gesagt hätte. Aber es kam von meiner Frau.
Ja, sie heißt immer noch Ina! Die gleiche, die nie...nie...nie....niemals....nicht tauchen wollte. Und nun schon zum zweiten Mal!
Also, ich in den Keller und alles notwendige eingepackt. Auch habe ich diesmal an passendes Blei gedacht.
Jetzt aber nix wie los, bevor sie es sich noch anders überlegt. Auf der Fahrt kamen dann so Aussagen wie:
- naa, i´ mog doch ned
- mei Hals tut weh
- mir is unwohl
- ...
tja, aber Schlußendlich ist sie dann dann doch ins Wasser.

Diesmal gab es ein sehr ausführliches Briefing. Das Blei war dort wo es hin soll und auch alles andere war diesmal auf einen längeren TG ausgelegt.
Auch heute hatte mein Schatzilein jede erdenkliche Hilfe. Nachdem alles am Mann...ähhhh...der Frau war, tauchten wir ab.
Auf ca. 2m gab es einen Sicherheitsstop. Als Ina mir das OK gab, tauchten wir weiter. Erstmal im 2m Bereich.
Bild
http://www.deep-down-under.net//Galerie/Seen_Tauchen/Starnberger%20See/ina1.jpg

Irgendwie war es auch diesmal eine recht Hektische und diskussionsreiche Angelegenheit. Ina fuchtelte wild mit den Händen rum.
Das ein oder andere Mal kam auch wieder das Auftauchen-Zeichen. Aber diesmal in normaler Lautstärke :) Zur Sicherheit fragte ich nochmal nach,
ob nicht vielleicht doch das OK-Zeichen gemeint war. Ratet mal... ;) Da Ina das letzte Mal der Meinung war, das wir uns direkt unter der Wasser-
oberfläche befinden würden, habe ich sie abgesetzt und nach oben blicken lassen:
Bild
http://www.deep-down-under.net//Galerie/Seen_Tauchen/Starnberger%20See/ina2.jpg

Alles in allem hat sich mein Baby auch diesmal ganz gut geschlagen und die Sache gut gemeistert. Natürlich war hinter uns eine gewaltige Spur,
aber das half uns, den genauen Weg und den Ausstieg besser zu finden :lol:
Bild
http://www.deep-down-under.net//Galerie/Seen_Tauchen/Starnberger%20See/ina3.jpg

Leider ist für Ina und Alex diese Saison vorbei. Die Seen und die Außentemperaturen werden wieder deutlich kälter.
Mal sehen, ob Ina´s Sehnsucht nach der Tiefe so groß ist, dass sie nächstes Jahr mit dem OWD beginnt :anbet:

Ich bin jedenfalls mal wieder sehr stolz auf mein Schatzilein! :!: :head: :respekt: :anbet: :bussi:
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 549
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Heinz » So 20. Okt 2013, 18:30

Mal sehen, ob Ina´s Sehnsucht nach der Tiefe so groß ist, dass sie nächstes Jahr mit dem OWD beginnt :anbet:

Ich glaubs ja nicht :D

Aaaber, :respekt: liebe Ina...vielleicht hat`s ja doch Spass gemacht.

Bis spät. am 23.11. Auf die Location bin ich schon gespannt :lol:

Gruß
Heinz
Benutzeravatar
Heinz
 
Beiträge: 69
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 18:37
Wohnort: Ottobrunn

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Michi » So 20. Okt 2013, 19:10

Ina: da wird ja doch noch jemand richtig tauch-begeistert :ok:

Andi: was hast Du Ina versprochen dass sie mit ins Wasser steigt? :nanana:


Gruss, Michi

bis zum 23.11.
Michi
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:40

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Tigershark » So 20. Okt 2013, 20:03

:respekt:

Ina, da siehst du so schlecht ist das Hobby doch gar nicht. Mach weiter und hoffentlich auch weiter Spass dran
Benutzeravatar
Tigershark
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 12. Sep 2013, 20:12
Skype: Tigershark_01

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon piti » So 20. Okt 2013, 20:27

Es war an einen kühlen Sonntag Vormittag als ein uns bekanntes Auto vorbeifuhr.
Und ratet mal wer da ausstieg......Richtig Andi,Ina und Alex :head:
Nach einer kurzen Begrüßung erfuhren wir das Ina die treibende Kraft war.
Leider wollten die beiden nicht abwarten bis wir unseren Tauchgang gemacht haben und so sind wir entäuschend und der Gewissheit das wir Ina wieder nicht sehen in die Fluten abgetaucht.
Aber dank des langen Briefings von Andi ging es sich komischerweise so :o aus das wir beim austauchen auf einmal lauter Nebelschwaden sahen. :ka:
Wir trauten unseren Augen kaum........ :D Das wird doch nicht .....ja das wird doch nicht......ja doch.... das ist INA :respekt:
Also Kamera gezügt und Bilder geschossen und Video gedreht :nanana: ( leider dürfen wir sie nicht veröffentlichen ) :oops:
Nach kurzen winken , filmen , zuschauen und den Diskussionen der Zwei die wir sahen. :P waren sie auch schon wieder weg.
Natürlich hoffen wir das dies nicht das letzte mal war und wir daraus doch noch ein DDU Event machen können..... :knueppel: duckundweg
Grüßle Piti und Petra :sorry: :ok:
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Ina » Mo 21. Okt 2013, 07:48

Also..... 1. ICH hab Andi versprochen dieses Jahr nochmal mit ihm zu gehen (nachdem er mir 5 TAUCHGÄNGE abgeluchst hat) Wetter war schön, Kindi war ned da... was soll frau machen wenn sie nicht reiten gehen kann.... Richtig, das Versprechen einlösen! :heul:

Liebe PP´s..... IHR wart scho halb im Wasser als wir ankamen!!!! Deshalb.... IHR habt ned auf uns gewartet!!! :twisted:
Andis Briefing fand eine Stunde lang im Auto auf der Hinfahrt scho statt (hab trotzdem wieder an Haufen Sachen falsch gemacht!!! :lol: ) Was so lange beim Anziehen dauerte, war mein Holder!!! ICH WAR SCHON LANGE IM BADEANZUG DA GESTANDEN und hab mir sämtliche Körperteile abgefroren!!! :hauen:

Die Staubwolken die ihr gesehen habt waren doch nur deshalb da, weil mein Holder versuchte mich zu ersaufen und ich mich so zweimal, oder auch fünfmal auf dem Boden gesetzt hab!!! :oops: Und wer weiß schon, dass, wenn ich mit meinen Händen versuche mein Gleichgewicht wieder herzustellen, der doofe Sand da unten sooooo riesen Wolken macht, dass ich meinen Holden nicht mehr sehen kann!!! :dagegen:

Des wars jetzt auf jeden Fall für dieses Jahr.... mal schaun, ob Andi die drei noch ausstehenden TG nächstes Jahr bekommt!!! :nanana:
Ina
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 17:52

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Andi » Mo 21. Okt 2013, 08:35

Wie schon erwähnt haben Petra und Piti auch Fotos gemacht. Diese möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Hier ist wunderschön zu sehen, wie ich versucht habe, Ina zu platzieren um ein schönes Foto zu machen.
Nur leider als sie platziert war, tauchte sie sofort wieder weg :roll:
Bild
http://www.deep-down-under.net//Galerie/Seen_Tauchen/Starnberger%20See/GOPR1795.jpg

Hier sehen wir, wie ich versuche Ina unten zu halten. Es trug sich zu, dass sie ab und an die Knöpfe am
Inflator verwechselte 8-)
Bild
http://www.deep-down-under.net//Galerie/Seen_Tauchen/Starnberger%20See/GOPR1796.jpg

Next Lesson: Tarierung in Perfektion :)
Bild
http://www.deep-down-under.net//Galerie/Seen_Tauchen/Starnberger%20See/GOPR1797.jpg
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 549
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Ina » Mo 21. Okt 2013, 11:30

Jajaja... lachts nur alle, genau wie die Leut am See, wo ich nur zwei klitzekleine Quitscher von mir gab, weil so kalt war!!! :hauen:

Aber da ich ein humorvoller Mensch bin, lach ich einfach mal mit!!!! :auslachen: :pferdknutsch:


P.S. ICH seh da nur miniwinni Staubwölcken!!! :nanana:
Ina
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 17:52

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Andi » Mo 21. Okt 2013, 11:50

Ina hat geschrieben:Jajaja... lachts nur alle, genau wie die Leut am See, wo ich nur zwei klitzekleine Quitscher von mir gab, weil so kalt war!!! :hauen:


Schatz, ich glaube die Leute am See haben nicht wegen deinen Quitschern gelacht, sondern wegen des textlichen Inhaltes, den ich jetzt mal nicht
öffentlich ohne deine Zustimmung darbieten werde :bussi:
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 549
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Ina » Mo 21. Okt 2013, 13:43

Andi hat geschrieben:
Ina hat geschrieben:Jajaja... lachts nur alle, genau wie die Leut am See, wo ich nur zwei klitzekleine Quitscher von mir gab, weil so kalt war!!! :hauen:


Schatz, ich glaube die Leute am See haben nicht wegen deinen Quitschern gelacht, sondern wegen des textlichen Inhaltes, den ich jetzt mal nicht
öffentlich ohne deine Zustimmung darbieten werde :bussi:



Na, das kann natürlich auch sein!!!! :respekt: :mrgreen: :D
Ina
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 17:52

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon micha » Mo 21. Okt 2013, 19:52

@Ina: :daumenhoch:

@Andi: Das nächste mal, wenn Ina tauchen geht, einfach unter in der Garage nen Rundruf starten. Es werden bestimmt ne ganze Menge FREUNDE alles stehen und liegen lassen um Ina tauchenzu sehen!!! :dafuer:

Gruss Micha :oops:
micha
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 12. Sep 2013, 18:48

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Aicha » Mo 21. Okt 2013, 20:18

Super, Ina. Bitte naechstes Jahr das als DDU-Event. Dafuer komm ich dann extra nach Muenchen. :head:
Aicha
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 18:51

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon heavymetaldiver » Mo 21. Okt 2013, 21:22

Andi hat geschrieben:Leider ist für Ina und Alex diese Saison vorbei. Die Seen und die Außentemperaturen werden wieder deutlich kälter.

Ach da würden mir schon Möglichkeiten der Saisonverlängerung einfallen :D :D :D :D :D :D :D

Viele Grüße
Gerhard
heavymetaldiver
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 17:46
Wohnort: Rosenheim

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Ina » Di 22. Okt 2013, 07:32

Aicha hat geschrieben:Super, Ina. Bitte naechstes Jahr das als DDU-Event. Dafuer komm ich dann extra nach Muenchen. :head:




micha hat geschrieben:@Ina: :daumenhoch:

@Andi: Das nächste mal, wenn Ina tauchen geht, einfach unter in der Garage nen Rundruf starten. Es werden bestimmt ne ganze Menge FREUNDE alles stehen und liegen lassen um Ina tauchenzu sehen!!! :dafuer:

Gruss Micha :oops:



Können wir schon machen... Ihr seht vor lauter Staub sowieso nix!!! *hahahahaha* :nanana:
Ina
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 17:52

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Aicha » Di 22. Okt 2013, 09:01

das werte ich mal als Zusage! :)
Aicha
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13. Sep 2013, 18:51

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon piti » Di 22. Okt 2013, 11:42

Aicha hat geschrieben:das werte ich mal als Zusage! :)



Na das sehe Ich genauso. :dafuer:

Gruß Piti
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Andi » Di 22. Okt 2013, 12:25

und ich erst..... :dafuer:
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 549
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Tigershark » Di 22. Okt 2013, 20:45

Ina, aus der Nummer kommst nimmer raus
Benutzeravatar
Tigershark
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 12. Sep 2013, 20:12
Skype: Tigershark_01

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon piti » Di 22. Okt 2013, 21:40

Jep und einen klitzekleinen Video hätte ich auch noch für dich Ina. :o :o :o :o :o :o

Grüßle Piti
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Andi » Mi 23. Okt 2013, 07:37

piti, her damit ;-)
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 549
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Ina » Mi 23. Okt 2013, 07:38

Würd ich sogar machen, wenn das der Grund dafür sein soll, dass wir mal wieder alle zusammen am See hocken und grillen!!!! :head: :essen: :dafuer:
Ina
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 17:52

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon piti » Mi 23. Okt 2013, 10:48

Andi täte ich ja gern ist aber zu groß zum verschicken und Ich als Computerexperte :knueppel: bekomme das ned hin.
Beim nächsten mal komme ich mit einen Stick . :sorry:

Gruß Piti
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Andi » Mi 23. Okt 2013, 13:24

wie gesagt, ich kann euch nen FTP Zugang zu meinem Server zur Verfügung stellen...
Benutzeravatar
Andi
 
Beiträge: 549
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 15:46
Wohnort: bei München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon piti » Mi 23. Okt 2013, 17:43

@ Andi


??????????????????? wasn des :ka: was zum essen.

Gruß Piti
piti
 
Beiträge: 191
Registriert: Mo 16. Sep 2013, 22:31
Wohnort: München

Re: Und schon wieder ist sie unter Wasser gewesen...

Beitragvon Michi » Mi 23. Okt 2013, 20:18

wenn wir den Termin für das anstehende DDU-Event mit dem Motto "Ina goes Diving" bekommen und
es keine Überschneidungen gibt,

sind wir dabei

:head: :essen: :dafuer:
Michi
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 11. Sep 2013, 21:40

Nächste

Zurück zu Tauchen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron